"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf treibt man zurück." (Laotse) 

Nach dem Studium der Humanmedizin an der Justus Liebig Universität Gießen folgten Staatsexamen und Approbation durch das Hessische Landesprüfungsamt 2008. Bereits vor dem Studium habe ich Reiki Grad 1 und 2 erlernt. Anschließend war ich als Assistenzärztin für Innere Medizin in der Pneumologischen Fach-klinik Waldhof-Elgershausen, Greifenstein bis 2012 tätig.

Danach erfolgte der Wechsel in die ambulante Patientenversorgung als angestellte Ärztin in Weiterbildung für Allgemeinmedizin, in einer Hausarztpraxis in Gießen. 2014 wechselte ich in die  Hausarztpraxis von Petra Schlosser, Langgöns und bin dort bis heute in Teilzeit beschäftigt. Im Mai 2019 habe ich die Bezeichnung Fachärztin für Allgemeinmedizin durch die Landesärztekammer Hessen erlangt. Berufsbegleitend, neben der schulmedizinischen Fortbildung, habe ich mich fortwährend intensiv mit alternativer Medizin, Ernährungslehre und Homöopathie beschäftigt (Organon Schule, Jens Ahlbrecht). 

Diese Kenntnisse und Fertigkeiten möchte ich nun nutzen um Sie umfassend in Ihren individuellen Bedürfnissen und Fragestellungen zu beraten und zu begleiten. Leitbild meines ärztlichen Handelns ist das Genfer Gelöbnis.